Sonntag

Vorlage für Schokoladenverpackung



Die Maße können auf ein bestempeltes oder auch bedrucktes Papier übertragen werden.
Nach dem übertragen werden die durchgezogenen Linien gefalzt und die gestrichelten abgeschnitten.......
Die oberen Kanten, die schräg abgeschnitten werden, in dem 4,5 cm Abschnitt sind 1 cm nach innen reichend, das kann man leider schlecht erkennen.






Als nächstes werden die Seiten zusammengeklebt,am besten fängt man mit den kleinsten 1,5 cm langen, mittleren Stücken an und fügt dann die längeren Seiten zusammen. Ich hab hierzu doppelseitiges Klebeband genommen.







Wenn man möchte kann man noch eine farbige Borte für die Klappe schneiden und diese von unten an die Klappe kleben. (So wie weiter unten in einem Post bei der braunen Schokoladenverpackung, die rosane Borte ) Ich hab sie hier dann aber doch weggelassen....



Für den Verschluß hab ich zwei Spellbinder Kreise ausgestanzt und aufgeklebt (Die Größe kann man individuell gestalten).
Der untere Kreis darf aber nur zu dreiviertel bis zur Hälfte festgeklebt werden, damit nachher die Klappe daruntergeschoben werden kann!






Und zum Schluß noch alle Kanten ein bißchen wischen und fertig ist das ganze.......

5.12.2008 Ich mußte heute nochmal eine neue Verpackung machen, die vorherige hatte ein so schreckliches Papier......aber so ist das wenn man eine Anleitung gerne schnell fertig machen möchte und auf fertiges Papier zurückgreift.......

Stempel: Hero Arts

Kommentare:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

grossartig!!!!!!!!!!!Dankeschön!

Du bist ein Schatz!!!

Knuutsch!!!

Ute85 hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung!

rumpelwibschstilzchen hat gesagt…

du bist ein riesengroßer Schatz!